Das Rezept ...

zum Foto (2015): Wir bereiten hier natürlich kein DIKKES WASSAR, sondern bodenständige badische Maultaschen zu

... verraten wir natürlich nicht

aber so viel kann darüber gesagt werden: wir verwenden keinen dünnflüssigen Tomatensaft sondern ausgesuchtes Tomatenpüree in sämiger Konsistenz, dieses wird noch mit einer scharfe Gewürzextraktmischung kombiniert. Die Schärfe anästhesiert nicht sämtliche Geschmacksknospen der Zunge sondern umschmeichelt mit ungewohnter Dynamik Zäpfchen und Gaumen - ein fruchtig - multisensorisches Erlebnis im Mund- und Rachenraum. Einfach anregend und lecker!